Universität Mannheim / Jura / Engert / Forschungsthemen / Finanzmarktregulierung und Anlegerschutz

Finanzmarktregulierung und Anlegerschutz

  • Sollten Fondsverwalter für fehlerhafte Anlageentscheidungen haften?, in: Matthias Casper/Lars Klöhn/Wulf-Henning Roth/Christian Schmies (Hrsg.), Festschrift für Johannes Köndgen zum 70. Geburtstag, Köln (RWS) 2016, S. 167 - 182
  • EU regulation practices in banks: It's the tail risk, stupid, in: Horst Eidenmüller/Matthias Habersack/Lars Klöhn (Hrsg.), European Banking Regulation, München, Oxford (Beck und Hart), im Erscheinen -  Arbeitspapier
  • Why manager liability fails at controlling systemic risk, in: Bertram Lomfeld/Alessandro Somma/Peer Zumbansen (Hrsg.), Reshaping Markets. Economic Governance, the Global Financial Crisis and Liberal Utopia, Cambridge (Cambridge University Press) 2016, S. 161 - 184
  • Die Regulierung der Vergütung von Fondsmanagern - Zum Umgang mit Copy-paste-Gesetzgebung nach der Finanzkrise, ZBB 2014, 108
  • Warum lässt die Bankenaufsicht Regulierungsarbitrage zu?, ZBB 2012, 383
  • Where Do Firms Issue Debt? An Empirical Analysis of Issuer Location and Regulatory Competition in Europe, European Corporate Governance Institute (ECGI) Finance Working Paper 292/2010 (gemeinsam mit Horst Eidenmüller und Lars Hornuf)

    Deutsche Fassung: Europäischer Rechtswettbewerb bei der Wahl des Emissionsstandorts für Schuldtitel - Eine empirische Analyse, in: Behrens/Eger/Schäfer, Ökonomische Analyse des Europarechts, Tübingen (Mohr) 2012, S. 233 ff.
  • Internationaler Kapitalanlegerschutz vor dem Bundesgerichtshof, IPRax 2011, 458 (gemeinsam mit Gunnar Groh)
  • Transnational Hedge Fund Regulation, EBOR 11 (2010), 329
  • Kapitalanlagegesellschaften sind keine Banken: Die Ausgliederung der kollektiven Vermögensverwaltung aus dem Kreditwesengesetz, Der Konzern 2007, 477
  • Die Regulierung von Investmentfonds, in: Schäfer/Ott (Hrsg.), Ökonomische Analyse des Sozialschutzprinzips im Zivilrecht, Tübingen (Mohr) 2004, S. 198 ff.
    - als Diskussionspapier erhältlich unter www.bepress.com
  • Die automatische Einbeziehung des Arbeitnehmers in die betriebliche Altersversorgung, ZfA 2004, 311.
  • Besprechung von Berger/Steck/Lübbehüsen: Investmentgesetz, Investmentsteuergesetz, Kommentar, ZBB 2012, 483
  • Schriftliche Stellungnahme für den Finanzausschuss des Deutschen Bundestages zum Entwurf eines OGAW-IV-Umsetzungsgesetzes zur Anhörung am 23. Februar 2011.
  • Vortrag bei der 3. BVI Asset Management Konferenz in Frankfurt am 18. September 2007.
  • Schriftliche Stellungnahme für den Finanzausschuss des Deutschen Bundestages zum Entwurf eines Investmentänderungsgesetzes.
  • Vortrag beim Institute for Law and Finance in Frankfurt am 20. Juni 2007.
  • Interview zur geplanten Änderung des Investmentgesetzes in der Börsenzeitung vom 1.2.2007, S. 29.
  • Vortrag beim Investmentforum von PriceWaterhouseCoopers am 14. September 2006 in Frankfurt.